Neuigkeiten


Wild gewechselt - Zahl der Wildunfälle 2017 so hoch wie noch nie

19.12.2018

2017 kam es zu rund 275.000 Wildunfällen, zumindest wurden so viele den deutschen Autoversicherern gemeldet. Das sind rund 11.000 Unfälle mehr als 2016 – und ist zugleich ein wenig erfreulicher Rekord, den die Wildunfall-Statistik des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV) ausweist. Rechnerisch ergeben sich daraus pro Tag rund 750 Kollisionen zwischen Tier und Auto – Trend zunehmend.








Das »Werkstattrisiko« liegt beim Schädiger

21.10.2018

Gerichte müssen sich nach Verkehrsunfällen immer wieder mit Streitigkeiten zwischen Schädiger und Geschädigtem rund um die Schadenregulierung befassen. Und wenn die Versicherung des Schadenersatzpflichtigen Werkstattrechnungen des Geschädigten kürzt, weil sie falsche Leistungen oder zu hohe Preise bemängelt, sind auch die mit der Reparatur beauftragten Betriebe betroffen. 

Kontakt

ASEKON GmbH
Versicherungs- & Factoringmakler
Poller Kirchweg 103
D-51105 Köln

Tel.: 0221 / 880 97 27 - 0
Fax: 0221 / 880 97 27 - 19

E-Mail: info@asekon.de

Neuigkeiten